top of page
Edles Fass 350 - Haselnuss

Keine Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren. Keine Abgabe von Spirituosen, Liköre und Alkopops an Jugendliche unter 18 Jahren. Im Zweifel werden wir uns vor Verkauf von Alkohol den Ausweis zeigen lassen - § 9 Jugendschutzgesetz (JuSchG). 

 

Edles Fass 350 - Haselnuss im dekorativen Geschenkkarton

 

Sensorik:

Nase: ausgeprägte Röstnoten sowie Nuancen von dunkler Schokolade und Vanille

Geschmack: Röstaromen stehen in perfekter Harmonie mit Vanille und dunkler Schokolade sowie einer leichten Fassnote

Abgang: die Vanille bleibt bis zum Schluss präsent, dazu gesellen sich sanfte Röstaromen im Abgang

 

Haselnüsse aus Italien und von der Schwarzmeerküste. Diese werden mild geröstet, zerkleinert und anschließend mit einem hoch-prozentigen Feindestillat angesetzt. Durch die behutsame Destillation über Gold in unserer Brennerei ‚neue zeit‘ werden die feinen Nussaromen aktiviert. Anschließend erhält die Haselnuss-Spezialität durch die Reifung im neuen Eichenholzfass einen ganz besonderen Kick.

 

Die Familie Scheibel aus Kappelrodeck widmet sich seit 1921 der Kreation edler Obstbrände, die man nicht nur schmecken, sondern wahrlich erleben kann. Und dabei ist das Familienunternehmen bist heute fest in der Region, dem Schwarzwald, verwurzelt.

 

Emil Scheibel wurde am 11.11.1899 in dem kleinen Schwarzwalddorf Kappelrodeck geboren. Kein Wunder, dass bei so vielen „Schnapszahlen“ der Lebensweg in der Schnapsbranche vorgezeichnet war. Lediglich ein kleiner Umweg, die Übernahme der örtlichen und von der Familie Scheibel geführten Getreidemühle, brachte ihn vom vorgezeichneten Lebensweg ab. Der chronische Geldmangel der Schwarzwälder Bauern, die lieber mit Naturalien in Form von selbst gebranntem Kirschwasser bezahlten, führte dazu, dass Emil Scheibel schliesslich zu den Schwarzwälder Schnäpsen stieß.

 

1921, mit 22 Jahren, kaufte Emil Scheibel einen alten Schwarzwaldhof, bis heute der Sitz des Unternehmens, gründete dort die Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei und schuf die Basis für einen Betrieb, der unter seinen Erben Louis und Michael Scheibel den Namen zu einem Markenbegriff für Schwarzwälder Edelbrände machte.

 

Heute gehört die Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei zu den führenden Herstellern von Edelbränden in Deutschland und vertreibt ihre Produkte im führenden Fachhandel weltweit, u. a. in Japan, Australien und Kanada.

Edles Fass 350 - Haselnuss

Artikelnummer: SB12-1
56,70 €Preis
1 Liter
inkl. MwSt.
  • Edles Fass 350 - Williams aus der Schwarzwaldbrennerei Michael Scheibel.

     

    Tradition und Innovation

     

    Das Brennen ist eine echte Handwerkskunst, die große Erfahrung, Sorgfalt und einen Schuss Intuition ebenso verlangt wie beste Zutaten. Das Destillieren köstlicher Obstbrände und -geiste ist eine alte Kunst, die sich aber auch in neuem, modernem Gewand präsentiert. Beides nebeneinander zu betrachten ist lehrreich und macht unweigerlich Lust darauf die Sinne für die edlen Essenzen zu öffnen. Denn ein wenig haftet dem Prozess doch die Aura eines wunderbaren Wandels an: der Übergang der Aromen von der Frucht auf die Flüssigkeit.

     

    Der Scheibel-Weg war dabei jedoch noch nie ein ausgetretener Pfad, deshalb steht die Genuss-Manufaktur aus Kappelrodeck in besonderem Maße für gelebten Pioniergeist, traditionelle Brennweisheiten, handwerkliches Können genauso wie für visionäre Verfahren.

     

    Das Ergebnis des Zusammenspiels von Handwerk und Innovation sind einzigartige Destillate von Premiumqualität. Viele Arbeitsvorgänge in der Brennerei werden heute noch wie in alten Zeiten von Hand gemacht. Auf diese Weise gelingt es  Qualitätsware auch für die Konsumenten spürbar von den Massenprodukten abzuheben. 

  • Harmoniert hervorragend mit luftigem Blätterteiggebäck, Buiskuit oder einen dunklen Mousse au Chocolat.

     

    Serviertemperatur: 18°C

    Alkoholgehalt: 40% Vol. – Spirituose