top of page
Cacao Trace Eybel Schokolade
Eybel Schokomanufaktur am Tegernsee

Cacao -Trace

Geschmack für die kommenden Generationen!

Nachhaltigkeit ist für uns ein sehr wichtiges Thema.

Cacao -Trace ist eine Initiative, die ihre Schwerpunkte auf eine nachhaltige Kakao-Lieferkette und die Herstellung von Schokolade mit außergewöhnlicher Qualität legt. Somit entsteht Wertschöpfung für alle, vom Kakaobauern bis zum Konsumenten.

 

Unsere Schokolade wird aus den hochwertigsten Bohnen gewonnen, die nach strengen Richtlinien fermentiert und getrocknet werden. In den Nacherntezentren, in der Nähe der Kakaobauern, überwachen und verbessern Experten den Fermentationsprozess. Dies garantiert für alle Schokoladenliebhaber einen durchgehend erstklassigen Geschmack und gleichzeitig ein höheres Einkommen für die Kakaobauern.

 

Die Kakaobauern erhalten von Cacao -Trace Schulungen und einen Premium-Preis, aber wir suchen gemeinsam immer nach neuen Wegen zur weiteren Verbesserung der Lebensumstände der Farmer. Mit dem Chocolate-Bonus gibt Cacao -Trace den Wert erstklassiger Schokolade zurück: 10 Cent pro verkauftes Kilo Schokolade werden direkt an die Kakaobauern-Gemeinschaften zurückgezahlt.

 

(Texte: Cacao -Trace)

Linie-by-Eybel--

Was ist eigentlich Cacao Trace?

Was ist eigentlich Cacao Trace?

Was ist eigentlich Cacao Trace?
Video suchen...
Cacao-Trace

Cacao-Trace

01:22
Video abspielen
Farmer testimonial Karim ST GER

Farmer testimonial Karim ST GER

02:03
Video abspielen
Happy Farmers ST GER

Happy Farmers ST GER

02:08
Video abspielen
Farmer testimonial Beatrice ST GER

Farmer testimonial Beatrice ST GER

02:28
Video abspielen
Linie-by-Eybel--

Die Videos sowie ein Teil der Bilder wurden freundlicherweise von Cacao -Trace zur Verfügung gestellt.

  • Cacao -Trace steht für eine nachhaltige Kakao-Lieferkette und höchste Qualität. Dadaurch werden die Lebensumstände der Kakaobauern nachhaltig verbessert.                                                                                                                                    

  • Durch die kontrollierte Weiterverarbeitung der Kakaobohnen erhalten Sie einzigartige Schokolade!

  • 0,10 pro kg/Schokolade werden direkt an die Bauern der Cacao -Trace Community zurückgezahlt.

  • Mit dem Chocolate-Bonus helfen Sie, das Leben der Kakaobauern zu verbessern

  • Durch unsere Schokoladen-Kreationen, ermöglichen Sie Kakaobauern einen Extra Bonus


Eybel Schokomanufaktur am Tegernsee

Cacao - Trace garantiert nicht nur, dass unsere Schokolade außerordentlich köstlich schmeckt. Der Kauf von Cacao - Trace Schokolade gibt Ihnen auch die Möglichkeit, einen wirklichen Unterschied zu bewirken.

Wir von der Eybel Schokomanufaktur sind stolz darauf, zu diesem Unterschied beizutragen.

Wir können unseren Kunden fesselnde Geschichten von unseren Besuchen vor Ort erzählen. Von unserem Engagement in einer Welt, in der sich Konsumenten zunehmend Gedanken über Nachhaltigkeit und Qualität machen sollten. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Leidenschaft für köstliche Schokolade auch Vorteile für alle Beteiligten bringt.

Eybel Schokomanufaktur am Tegernsee mit Cacao Trace
Kakaofrüchte

Kakaofrüchte

Der Transformationsprozess vom Kakao zur Schokolade beginnt mit dem Kakaobaum, dem Theobroma cacao (lt.). Der Baum wächst im feuchten, tropischen Klima und beginnt nach ungefähr zwei Jahren Früchte zu tragen. Die Früchte sind Kakaoschoten, die die kostbaren Kakaobohnen enthalten. Von Hand geerntet, werden die Bohnen auf natürliche Weise für eine Woche fermentiert und anschließend in der Sonne getrocknet.

Kakaobauern in Vietnam

Kakaobauern in Vietnam

In Kombination mit Schulungsmaßnahmen sowie fairen und vorhersehbaren Zahlungen erhalten die Kakaobauern von Cacao - Trace eine zusätzliche Prämie, die an die Qualität ihrer Kakaobohnen geknüpft ist. Die qualitative Verbesserung der Kakaobohnen bewirkt, dass der Verdienst der Kakaobauern steigt und somit auch ihre Motivation, kontinuierlich hochwertige Bohnen zu produzieren. Durch höhere Gewinne sind die Kakaobauern in der Lage, mehr Geld in ihre Farmen, Fertigkeiten und Familien zu investieren.

Kakaofrucht aufgeschlagen

Kakaofrucht aufgeschlagen

Die geernteten Kakaofrüchte werden an einem Platz gesammelt und von den Kakaobauern mit Macheten geöffnet. Die Kakaobohnen werden mit dem Fruchtfleisch herausgelöst und in Säcke gefüllt. Im Anschluss beginnt die Fermentation. Bei einer kontrollierten Fermentation werden die Kakaobohnen in spezielle Holzkistensysteme gefüllt, welche wie Türme angeordnet sind und darin regelmäßig gewendet und stufenweise in den Kisten weiterfermentiert werden. Dieser Schritt dauert ca. 6 Tage.

Cacao Trace Kakaobauer

Cacao Trace Kakaobauer

Mit dem einzigartigen Chocolate-Bonus, der zusätzlich zum Premium-Preis und anderen Initiativen gezahlt wird, strebt Cacao - Trace eine Verbesserung des Ungleichgewichts in der Gewinnbeteiligung in der gesamten Wertschöpfungskette an. Auf diese Weise können Schokoladenliebhaber weltweit die Lebensumstände unserer Kakaobauern wirklich positiv beeinflussen.

Cacao Trace Plantage

Cacao Trace Plantage

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Bauern zur weiteren Professionalisierung ihrer Kenntnisse in landwirtschaftlicher Betriebsführung und im Umweltschutz befähigt Cacao-Trace die Kakaobauern zu einem höchstmöglichen Einkommen und zu mehr Autonomie beim Betrieb ihrer Plantagen.

Cacao Trace Vietnam

Cacao Trace Vietnam

In Vietnam mischen Kakaobauern häufig den Anbau von Kakao mit Kokosnuss oder anderen lokalen Früchten wie der Longanfrucht, der Durianfrucht oder Pampelmusen. Die lokale Kakaosorte in Vietnam, Trinitario, reicht vom Mekongdelta über das Hochland bis zur Lam Dong Provinz. Diese Regionen vereinen gute klimatische Bedingungen mit fruchtbarem Boden. Die Frucht wird von März bis Mai und wieder von Oktober bis Dezember geerntet.

Kakaobohnen Fermentationszentrum

Kakaobohnen Fermentationszentrum

Um Kakaobohnen sowohl für einen Transport als auch die Lagerung fähig zu machen, werden die Bohnen getrocknet. In der Regel erfolgt die Trocknung in der Sonne. Auch hier gibt es verschiedene Verfahren: Die gängigsten sind entweder die Trocknung auf langen Trockentischen, oder in auf dem Boden befindlicher Konstruktion, bei welcher ein Dach zur Seite geschoben werden kann. Dieser Schritt der Kakaobohnentrocknung benötigt je nach Klima und Sonnenstunden 6-7 Tage.

Fertig für den Export

Fertig für den Export

Die getrockneten Bohnen bezeichnet man als Rohkakao, welcher dann in Säcke verpackt wird, die ca. 60 – 70 kg wiegen. Jetzt sind sie für den Transport bereit. Weiter führt die Reise, wenn die Bohnen zu Schokoladenherstellern verschifft werden, wo sie bei ca. 110 Grad geröstet und anschließend zu einer Kakaomasse gemahlen und conchiert werden.

Vietnamesische Kakaobauern

Vietnamesische Kakaobauern

Wie auch in anderen kakaoproduzierenden Ländern, sind die Kakaoplantagen in Vietnam klein, im Familienbesitz und müssen das ganze Jahr über gepflegt werden. Oftmals können vietnamesische Kakaobauern ihr landwirtschaftliches Einkommen mit